HOME ABOUT PORTFOLIO FOTOGRAFIE 360°VR BLOG

Blog

05.07.2020

haarig

Neulich hatte ich ein Schuhting mit Familie Staubwedel-Pfeifenputzer. Sie bestand auf den Doppelnamen, hat er mir nachher gehustet. Von links die Zwillinge Püschel und Wüschel, in der Mitte… Moment, der rechte ganz links müsste Püschel sein. Genau, Püschel. Das ist der der am Abend vorher zu tief in den Blumendünger geguckt hat, deswegen ist er auch größer als sein Bruder. Wie soll es auch anders sein, der mit dem W ist der Brave. Was für ein Schenkelklopfer! Ich schmeiß mich weg! Weiter… in der Mitte zu sehen ist Fürzel-Bürstel die aber auf ihren Bindestrich keinen Wert legt und lieber Mumps genannt werden möchte. Fragt mich nicht warum, liegt möglicherweise am Namen der Mutter, die heißt von oben bis unten Bürste Staubwedel-Pfeifenputzer. Daneben steht ihr Angetrauter, der alles überragende Wisch-Mob. Auch Staubwedel-Pfeifenputzer. Also Wisch-Mob Staubwedel-Pfeifenputzer. Und wisst ihr wie sie ihn nennt? Genau, Möbsle. Von Fall zu Fall mit bb oder öööö. Letzteres dann unüberhörbar mit Ausrufezeichen.
Foto © Werner Pietschmann
ZUM BLOG